Ventilblock CV5 – mit Ausgleichsventil

Der miniBOOSTER Ventilblock dient zur Montage verschiedener Zubehörkomponenten direkt am miniBOOSTER.
Dies spart im Vergleich zur Verwendung eigenständiger Komponenten für die Funktionen Platz und reduziert die Kosten.
Der gewählte Ventilblock und die gewählten Komponenten werden auf Basis des gewählten miniBOOSTER-Modells dimensioniert und im Werk montiert und getestet. Gehäusematerial: Aluminium.

Beschreibung

In den CV5 ist ein Ausgleichsventil integriert, das die schnelle Vorwärtsbewegung eines Zylinders ermöglicht, indem es den vollen Eingangsdurchfluss direkt durch den miniBOOSTER strömen lässt, bis der Solldruck erreicht ist. Danach öffnet das Ausgleichsventil, und der Verstärker beginnt zu oszillieren. Die Einheit wird automatisch angehalten, wenn der Enddruck auf der Hochdruckseite H erreicht ist.

Funktionen

Funktionsdiagramm 1. Block 2. HC2, HC2D, HC4, HC6, HC6D, HC7 oder HC8 3. Ausgleichsventil (Lochanordnung C10-3S)

Abmessungen des CV5 für HC2 Typ 3 (Flansch gerade)

PDF-Datei herunterladen: 0-318-01 Montagezeichnung

Abmessungen des CV5 für HC2 Typ 4 (Flansch gekreuzt)

PDF-Datei herunterladen: 0-320-01 Montagezeichnung

Bestellung eines Ventilblocks CV5

Beispiel für die Bestellung einer kompletten Einheit:
1 Stk. Ventilblock HC2 – CV5 – 1
1 Stk. Ausgleichsventil, CB10-HV3A1EB, Einschraubbohrung: C10-3S
1 Stk. miniBOOSTER HC2 – 4,0 – B – 1

Modell

Ventilblock

Anschlüsse

Ihre Auswahl...

-

CV5

-

Ihre Auswahl...

HC1

1 = 1/4" BSP

HC2, HC7 und HC8

1 = 1/4" BSP

2 = 7/16 - 20 UNF

3 = Flansch gerade

4 = Flansch gekreuzt

HC2D

1 = 1/4" BSP

HC4

1 = 3/8" BSP

HC6 und HC6D

1 = 1/2" BSP

 

 

 
Iso 9001

miniBOOSTER Hydraulics A/S

Fynsgade 3

DK - 6400 Sønderborg

Denmark