Mobile Anwendungen

miniBOOSTER sind gebräuchlich, um Hochdruck zu Anbaugeräten zu fördern, in denen kleine Zylinder und hohe Kraft erforderlich sind. 

Der miniBOOSTER kann das Niederdruck-Fahrzeughydrauliksystem nutzen, um Hochdruck zu fördern. Damit lassen sich Hochdruckwerkzeuge auf günstigere Weise als bei Verwendung von teuren Hochdruckpumpen mit Schläuchen betreiben. 




 

Bewährte Anwendungsgebiete:

 

  • Mini-Abbruchgeräte
  • Rammanlagen
  • Werkzeuge in Personenaufzügen

 
 

miniBOOSTER Hydraulics A/S

Fynsgade 3

DK - 6400 Sønderborg

Denmark